top of page

Daniel Meyer stärkt Vorstand des MTB Stuttgart

Seit März 2023 ist Daniel Meyer neues Vorstandmitglied beim MTB Stuttgart e.V. Er folgt auf Fabian Scholz, der aufgrund einer beruflichen Veränderung und Familienzuwachs seine Tätigkeit als zweiter Vorstand niederlegt. Daniel wurde vom Vorstand satzungsgemäß bis zur nächsten Mitgliederversammlung kommissarisch als Ersatzmitglied berufen. Wir danken Fabian für seinen Einsatz in den letzten drei Jahren und wünschen Daniel viel Erfolg bei seiner neuen Aufgabe.


Viele Vereinsmitglieder kennen Daniel bereits. Er ist kurz nach der Gründung dem MTB Stuttgart e.V. beigetreten und hat die ersten beiden Vereinsfeste – das Herbstfest 2021 und das Season Opening 2022 – mitorganisiert.


„Als Vorstand möchte ich mich dafür einsetzen, das Vereinsleben weiter voranzutreiben, etwa mit weiteren Festen, Ausfahrten und Fahrtrainings. Der MTB Stuttgart soll mehr sein als eine politische Interessensvertretung – er soll Menschen mit einer gemeinsamen Leidenschaft und gemeinsamen Zielen zusammenbringen“, sagt Daniel Meyer.





Schon seit 20 Jahren ist Daniel leidenschaftlicher Mountainbiker. Anfangs war der heute 46-Jährige gebürtige Düsseldorfer hauptsächlich in Bikeparks unterwegs und wechselte später aufs Enduro. Seit sechs Jahren lebt Daniel zusammen mit seiner Frau in Stuttgart und genießt die vielseitige Traillandschaft in der Region. Zu seinen Lieblingstrails gehört der Woodpecker, auf dem er gerne eine Feierabendrunde fährt.


Als Transportleiter bei einem Pharmagroßhändler bringt Daniel viel Organisationsgeschick mit. „Ich habe mich sofort für die Vereinsfeste eingesetzt, weil ich die Erfahrungen aus meinem Beruf hier gut einbringen kann“, so Daniel. Mindestens genauso wichtig wie das Vereinsleben ist es ihm, den Legalisierungsprozess des Stuttgarter Trailnetzes voranzubringen. „Am Ende sollen uns legale Trails zur Verfügung stehen, damit wir unsere Vereinsaktivitäten weiter ausbauen können“, sagt Daniel. “Dafür möchte ich mich als Vorstandsmitglied einsetzen“.


Lieber Daniel, im Namen aller Mitglieder heißen wir dich herzlich im Vorstand willkommen und freuen uns, mit Dir gemeinsam für legale Trails zu kämpfen!

 

Fabian Scholz sagt zu seinem Abschied aus dem Vorstand:


„Bei mir hat sich sowohl privat wie auch beruflich in den letzten zwei Jahren viel verändert. Ich finde einfach nicht mehr die Zeit, mich aktiv und sinnvoll im Verein einzubringen. Ich bin stolz auf das, was wir in den letzten drei Jahren alles erreicht haben. Meine Mitgliedschaft und Mitgliedsnummer zwei werde ich natürlich auf keinen Fall aufgeben.“




Der MTB STGT dankt Fabi für seinen Einsatz und wünscht ihm alles Gute für die Zukunft!

Comentarios


bottom of page